ABSOLUTELY SWEET MARIE

Wherever You Roam

14,90 

TMR 008 - CD / Digipak

ABSOLUTELY SWEET MARIE
Wherever You Roam
THE MUSIC OF BOB DYLAN – VOL. 3 (TMR 008)

Steffen Faul – trumpet, pocket trumpet
Matthias Mueller – trombone
Alexander Beierbach – tenor saxophone
Max Andrzejewski – drums

01 – With God On Our Side (02:29)
02 – Cold Irons Bound (04:53)
03 – Boots Of Spanish Leather (04:24)
04 – Ballad Of Hollis Brown (04:33)
05 – Ring Them Bells (05:13)
06 – New Morning (05:31)
07 – I And I (02:30)
08 – Nettie Moore (04:06)
09 – The Times They Are A-Changin’ (04:55)
10 – Gates Of Eden (03:45)
11 – One Too Many Mornings (02:35)
12 – The Mighty Quinn (02:41)
13 – Long And Wasted Years (01:40)

total time 49:24

all compositions by Bob Dylan

recorded June 2019 by Guy Sternberg at Lowswing Recording Studio, Berlin
mixed and mastered by Guy Sternberg
artwork by Marcel Grabsch
design by Kurzgestaltung, Berlin
produced by Alexander Beierbach

© and ℗ 2020 Tiger Moon Records, TMR 008

The recording of this music was supported by the berlin senate cultural affairs department.

LC – 37384

CD / Digipack

Release Date: May 22, 2020

ABSOLUTELY SWEET MARIE

Steffen Faul – Trompete
Matthias Müller – Posaune
Alexander Beierbach – Tenorsaxophon
Max Andrzejewski – Schlagzeug

Die Band ABSOLUTELY SWEET MARIE wurde 2012 von Alexander Beierbach gegründet und setzt sich mit dem Werk von Bob Dylan auseinander.

Vier Instrumentalisten, verwurzelt in Jazz und improvisierter Musik, verarbeiten auf ihre Weise das umfangreiche Werk Dylans.
In der Besetzung drei Bläser plus Schlagzeug entsteht dabei ein Spektrum an Klangfarben und Grooves: feingliedrige, kammer-musikalische Momente werden von dichten Kollektivimprovisationen abgelöst, Brass-Band-Klänge stehen einem Geflecht aus polyphonen Überlagerungen gegenüber.

Einige der ausgewählten Dylan-Songs werden von ABSOLUTELY SWEET MARIE in ihrem Ganzen für die Besetzung arrangiert, wobei die stark textbezogenen Stücke in eine rein instrumentale Form übertragen werden. Oft werden aber auch nur Bruchstücke einer bestimmten Dylan-Aufnahme oder der Interpretation eines anderen Künstlers übernommen und dienen, in einen neuen musikalischen Kontext gestellt, als Ausgangsmaterial für eigenständige Kompositionen.

zur Hompage von ABSOLUTELY SWEET MARIE

© Sandra Schuck